Preise expertist

Plattformgebühren bei Nutzung der öffentlichen Online-Verhandlung

10% des Projektumsatzes


Provisionen für Empfehlungen

Erfolgreiche Empfehlung eines Kunden

20% Provision von den tatsächlich mit dem empfohlenen Kunden durch öffentliche Online-Verhandlungen realisierten expertist Erträgen im ersten Jahr.
10% Provision von den tatsächlich mit dem empfohlenen Kunden durch öffentliche Online-Verhandlungen realisierten expertist Erträgen im zweiten Jahr.
Für alle bis zum 30.06.2017 erfolgten Registrierungen gelten die Provisionen für alle Projekte, die nach dem 01.07.2017 eingestellt werden.

Erfolgreiche Empfehlung eines Experten

10% Provision von den tatsächlich mit dem empfohlenen Experten durch öffentliche Online-Verhandlungen realisierten expertist Erträgen im ersten Jahr.
5% Provision von den tatsächlich mit dem empfohlenen Experten durch öffentliche Online-Verhandlungen realisierten expertist Erträgen im zweiten Jahr.
Für alle bis zum 30.06.2017 erfolgten Registrierungen gelten die Provisionen für alle Projekte, die nach dem 01.07.2017 eingestellt werden.

Beispiel:
Ein empfohlener Experte wird 2 Monate nach seiner Registrierung und einer Online-Verhandlung für 100 Tage zu einem Tagessatz von 1000€ von einem Kunden beauftragt. Die Provision für den Empfehler des Experten beträgt für dieses Projekt dann 1000€.


Optionale Leistungen

Direct Search Aufträge

(Direktsuche und qualifizierte Auswahlinterviews mit Experten durch expertist Personalteam)
20% des Projektumsatzes

Private Bieterverfahren

(Der Kunde wählt die Experten aus dem eigenen Pool aus und lässt das Bieterverfahren nicht öffentlich laufen)
Auf Anfrage




Stand 30.03.2017